Top Banner 02

 

 

 

Fotolia 90241275 XS bewerStellenangebote

Brücke Erding e.V. als Arbeitgeber

Uns ist wichtig, daß neue Kollegen und Kolleginnen neben ihrer fachlichen Kompetenz sich aktiv in der Dienstgemeinschaft engagieren und die Menschen, mit denen und für die wir unsere Leistungen erbringen und denen wir uns ganzheitlich zuwenden, in ihrer Würde und Einzigartigkeit verstehen und akzeptieren. 

Unser Leitbild in der ausführlichen Version finden Sie hier.

Für Ihre Initiativbewerbung nutzen Sie bitte diesen Link.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder die Postanschrift:
Brücke Erding e.V.
Hauptgeschäftsstelle
Roßmayrgasse 9 1/2
85435 Erding

Derzeit (Stand: Sommer / Herbst 2019) haben wir folgende offenen Stellen zu besetzen:

 

Die Brücke Erding e.V. sucht ab sofort für die “offene Ganztagschule/Nachmittagsbetreuung“ an der Mittelschule Finsing eine/n

Mitarbeiter/in auf Minijob – Basis (sehr gern auch Quereinsteiger)

an zwei bis drei Nachmittagen in der Woche.

Sie haben:

  • Spaß und Freude im Umgang mit Kindern/Jugendlichen
  • Kreativität
  • Teamgeist 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann wenden Sie sich bitte an uns.

Sie erreichen uns telefonisch Mo-Fr von 8.00-12.00 Uhr unter 08122/84038 sowie per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerben Sie sich schriftlich bei uns: Brücke Erding e.V., Roßmayrgasse 9 ½, 85435 Erding.

__________________________________

Die Brücke Erding e.V. sucht ab Januar 2019 für die “offene Ganztagschule/Nachmittagsbetreuung“ an der Mittelschule Finsing eine/n

Mitarbeiter/in auf Minijob – Basis

als Krankheitsvertretung

Sie haben:

  • Spaß und Freude im Umgang mit Kindern/Jugendlichen
  • Organisationstalent
  • Teamgeist 

Wenn Sie sich für den Minijob interessieren, dann wenden Sie sich bitte an uns, wir wollen unsere tollen Teams gut verstärken.

Sie erreichen uns telefonisch Mo-Fr von 8.00-12.00 Uhr unter 08122/84038 sowie per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerben Sie sich schriftlich bei uns: Brücke Erding e.V., Roßmayrgasse 9 ½, 85435 Erding.

__________________________________

Die Brücke Erding e.V. sucht ab dem 01.09.2019 in Freising für die

„Ambulanten Erziehungshilfen Freising" (bis zu 20 Wochenstunden) eine(n)

Sozialpädagogen/in, oder Mitarbeiter/in mit vergleichbarer Qualifikation (m/w/d)

Sie haben:

  • Erfahrung in der Beratung von Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Freude an konzeptioneller Arbeit
  • eine ressourcenorientierte Grundhaltung
  • Teamgeist

Wir bieten:

  • selbständiges und kreatives Arbeiten im Team
  • Supervision und Fortbildung
  • Bezahlung nach Tarif – TV-L West

Sie erreichen uns telefonisch Mo-Fr von 9.00-12.00 Uhr unter 08122/84038 sowie per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerben Sie sich schriftlich bei uns: Brücke Erding e.V., Roßmayrgasse 9 ½, 85435 Erding.

__________________________________

Die Brücke Erding e.V. kooperiert seit 2016 mit dem Landkreis München und leitet die Fachstelle für Täterarbeit.

Die Beratungsräume befinden sich in der Frankenthalerstraße 2 in München/Giesing.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Aufgabenfeld

  • Beratung von Männern in Zusammenhang mit häuslicher Gewalt
  • Gewaltprävention
  • enge Zusammenarbeit mit der Interventionsstelle Landkreis München (ILM)
  • Kooperation mit Institutionen im Netzwerk gegen häusliche Gewalt
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und Workshops
  • Öffentlichkeitsarbeit

einen

Sozialpädagogischen Mitarbeiter (m/w/d)

in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden mit Erfahrung und (idealerweise) Weiterbildung in dem Bereich der Gewaltberatung und Täterarbeit.

Wir sind Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Täterarbeit häusliche Gewalt e.V. und orientieren uns eng an deren Standards und Empfehlungen. Darüber hinaus konzentriert sich die Fallarbeit auf den Sonderleitfaden zum Münchener Modell mit dem Ziel, den Opferschutz und das Kindeswohl zu gewährleisten und tragfähige Lösungen in Fragen des Sorgerechts und Umgangs zu erarbeiten.

Sie sind Teil eines Teams, das eng mit anderen Fachstellen gegen häusliche Gewalt zusammenarbeitet und sich im Rahmen von Kooperationen gegenseitig fachlich unterstützt.

Wir bieten:

  • selbständiges und kreatives Arbeiten im Team
  • Supervision und Fortbildung
  • Bezahlung nach Tarif – TV-L West

Sie erreichen uns telefonisch Mo-Fr von 9.00-12.00 Uhr unter 08122/84038 sowie per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerben Sie sich schriftlich bei uns: Brücke Erding e.V., Roßmayrgasse 9 ½, 85435 Erding.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok