Top Banner 02

 

 

 

Fotolia 90241275 XS bewerStellenangebote

Brücke Erding e.V. als Arbeitgeber

Uns ist wichtig, dass neue Kollegen und Kolleginnen neben ihrer fachlichen Kompetenz sich aktiv in der Dienstgemeinschaft engagieren und die Menschen, mit denen und für die wir unsere Leistungen erbringen und denen wir uns ganzheitlich zuwenden, in ihrer Würde und Einzigartigkeit verstehen und akzeptieren. 

Unser Leitbild in der ausführlichen Version finden Sie hier.

Für Ihre Initiativbewerbung nutzen Sie bitte diesen Link.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder die Postanschrift:
Brücke Erding e.V.
Hauptgeschäftsstelle
Roßmayrgasse 9 1/2
85435 Erding

Derzeit (Stand: Sommer 2021) haben wir folgende offenen Stellen zu besetzen:

 

Als Kooperationspartner des Landkreises München leitet die Brücke Erding e.V. seit 2016 die Männerberatungsstelle Landkreis München (MILK).

Die Beratungsräume befinden sich in der Frankenthaler Str. 2 in München (Giesing).

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation

mit 39 Wochenstunden. Die Stelle ist derzeit bis 31.12.2023 befristet.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung von männlichen Tätern in Fällen von häuslicher Gewalt im Rahmen eines sozialen Trainings im Einzel- und Gruppensetting nach den Standards der Bundesarbeitsgemeinschaft Täterarbeit Häusliche Gewalt e.V.
  • Dokumentation der Fallarbeit und Berichtswesen
  • Kooperation mit der Interventionsstelle Landkreis München, mit dem Landratsamt München (Allgemeine Jugend- und Familienhilfe, Eltern- und Jugendberatung)
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an Supervisionen, Teambesprechungen, Arbeitskreisen, Informationsveranstaltungen und Tagungen
  • Teilnahme an der Fortbildung zur Fachkraft Täterarbeit Häusliche Gewalt

Das bringen Sie mit, damit Sie gut in unser Team passen:

  • einen Studienabschluss in Sozialpädagogik oder vergleichbarer Qualifikation
  • Beratungserfahrung
  • eine hohe Bereitschaft und Fähigkeit zur Reflexion der eigenen Rolle im Beratungskontext
  • einen wertschätzenden Umgang mit den Klienten bei gleichzeitiger Konfrontation mit der Gewaltausübung und Einnahme einer Gegenposition zur Gewalt
  • emotionale Stabilität in einem komplexen Beratungskontext
  • soziale und interkulturelle Kompetenz
  • gute Kenntnisse im MS-Office

Das bieten wir:

  • selbständiges und kreatives Arbeiten im Team
  • Supervision und Fortbildung
  • eine praxisbegleitende Weiterbildung zur Fachkraft für Täterarbeit / häusliche Gewalt
  • Bezahlung nach Tarif – TV-L West

Für weitere Informationen erreichen Sie uns telefonisch Mo-Fr von 8.00-12.00 Uhr unter 0 81 22 / 84 038.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 25.06.2021.

Brücke Erding e.V., Roßmayrgasse 9 ½, 85435 Erding oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.